Micaela Schäfer & Aurelio Porno

Es war am Dienstag das Top-Thema in der dritten Folge von „Bachelor in Paradise“: Aurelios angebliche Porno-Vergangenheit.

Vor allem eine Kandidatin störte sich an diesem Gedanken: Samantha aus Hamburg. Der Neuzugang war bei Aurelio eingeschlagen wie eine Bombe. Doch die 29-jährige Mutter eines kleinen Sohnes kann sich mit Aurelios Schmuddel-Vergangenheit einfach nicht anfreunden – schließlich bewegt sie sich in einer ganz anderen Welt .

So stellte sie den Italo-Lover zur Rede. Es folgte eine stundenlange Diskussion, bis Aurelio seiner Angebeteten schließlich versicherte: „Es gibt einen Erotikfilm von mir. Aber ich habe NIE Pornos gemacht Porno mit Micaela Schäfer & Aurelio.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.